Allgemeine Geschäftsbedingungen crosstraining44 

crosstraining44
Bahnhofplatz 11, 4410 Liestal

Geltungsbereich
crosstraining44, im Folgenden crosstraining44 genannt, erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf Basis der aktuellen Geschäftsbedingungen. Abweichenden Bedingungen werden ausdrücklich widersprochen. Nebenabreden, Ergänzungen und Vereinbarungen bedürfen schriftlicher Form und der schriftlichen Zustimmung der Geschäftsleitung. Bedingungen,

Weisungen und Reglement
Der Kunde verpflichtet sich die AGB von crosstraining44 einzuhalten, sowie den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Alterseinschränkung
Jugendliche unter 18 Jahren brauchen für die Nutzung aller Dienstleistungen von crosstraining44 das Einverständnis der Eltern. Bei unmündigen Personen haftet der Unterzeichnende gesetzliche Vertreter solidarisch für die Erfüllung der Bestimmungen und Verträge. Wir weisen darauf hin, dass für Training mit Gewichten eine ärztliche Abklärung für Kinder- und Jugendliche im Wachstumsalter unabdingbar und im Ermessen des Kunden ist.

MemberLogin
Jedes Mitglied erhält bei Eintritt einen persönlichen Account bei unserem Buchungssystem Eversports. Dieses Login dient der Identifikation des Kunden und ist notwendig für den Zutritt (Buchungen der Stunden).

Angebote
Für Angebote und Preise verweisen wir auf die aktuellen Angebots- und Preislisten.

Risikoabklärung
crosstraining44 und deren Personal, sind auf allfällige körperliche Einschränkungen auf jeden Fall hinzuweisen. Der Waiver muss ausgefüllt werden.

Gesundheitszustand
Falls in den letzten Jahren nicht regelmässig Sport getrieben wurde, der allgemeine Gesundheitszustand nicht einwandfrei ist oder in den letzten drei Jahren eine schwere Erkrankung vorlag, empfiehlt crosstraining44 eine ärztliche Untersuchung und lehnt die Haftung für jegliche, aus diesen Umständen entstandenen Schäden ab.

Dienstleistungen
Das Dienstleistungssortiment, vor allem im Kursbereich, kann sich verändern. Mit Ausnahme von manchen Revisions-, Reinigungs- und Umbautagen hat crosstraining44 zu den aktuellen Öffnungszeiten geöffnet. Aus diesen oder anderen betriebsnotwendigen Schliessungen hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückvergütung. Das gleiche gilt für Anpassungen im Angebot von crosstraining44 .

Trainingsstunden
Trainingsstunden können in Form eines Drop-In, oder im Abonnement gekauft werden. Zuvor genannte Angebote ermöglichen einem Kunden eine Kursstunde aus dem aktuellen Kurssortiment (siehe Stundenplan), ausgenommen Spezialkurse, Workshops oder ähnliches zu besuchen. crosstraining44 behält sich das Recht vor, Kunden von einem Training auszuschliessen, wenn das Abonnement abgelaufen ist oder die Gebühren geschuldet sind.

Personal Trainings / Ernährungsberatung
Personal Trainings bzw. Ernährungsberatung, im Folgenden PT bzw. EB genannt, sind individuelle Unterrichtseinheiten mit einem Instruktor von crosstraining44 . Die Trainingszeiten sind individuell und sind mit dem jeweiligen Instruktor oder an der Rezeption auszumachen. Werden PT/EB nicht bis spätestens 24 Stunden vor Beginn oder ohne triftigen Grund, wie Krankheit oder Unfall (Arztzeugnis erforderlich) abgesagt, müssen sie verrechnet werden. Bei Kunden die mit Verspätung zu einem Termin kommen, reduziert sich die PT/EB-Zeit entsprechend.

Termine (CrossFit Stunden Buchungen)
Fest vereinbarte Termine (Buchung einer Kurs- Stunde), welche nicht 3 Stunden im Voraus abgesagt werden, werden ohne Ausnahme dem Kunden verrechnet und können nicht nachgeholt werden.

Zahlung / Vertragsdauer / Kündigung
Jegliche Leistungen sind Bar oder per Einzahlungsschein im Voraus zu begleichen.

Bei einer Nichteinhaltung einer vereinbarten Zahlung oder Ratenzahlung, wird der komplette Betrag zzgl. Verzugszinsen, per sofort fällig (laufender Monat plus 3 Monate). Es können Mahngebühren von CHF 27.00 pro Ereignis (Brief/E-Mail) anfallen.

Im Abonnement inbegriffen ist die Buchung von Trainingsstunden gemäss Vertrag. Für nicht wahrgenommene oder nicht eingelöste Trainingsstunden besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Das Abonnement ist persönlich und nicht übertragbar. Nichtbenutzung der Einrichtung, Trainingsstunden oder Dienstleistungen von crosstraining44 berechtigt den Abonnenten nicht zur Reduktion oder Rückforderungen.

Jegliche Änderung der Kundendaten muss crosstraining44 umgehend mitgeteilt werden (Änderung Adresse, eMail, Telefon Nummer).

Änderungen der AGB und Leistungen
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Änderungen der AGB vorbehalten bleiben und dass ihm diese in geeigneter Form zur Kenntnis gebracht werden (durch Buchungssystem bei Eversports). Aus einer Änderung der AGB kann der Kunde keine Rechte ableiten. Es gelten immer die aktuellen AGB.

Auflösung des Vertrags
Beim Vorliegen eines triftigen Grundes (Langristige Krankeit/Unfall (6 Monate und mehr), Schwangerschaft, mehrmonatiger geschäftlicher Auslandaufenthalt (Vorlage Arbeitsvertrag), Wegzug (mehr als 50 Kilometer) kann das Abonnement per sofort aufgelöst werden.
Ferien werden nicht als Auflösungsgrund oder Timestop bewilligt, da 4 Wochen bei einem Jahresvertrag inklusive sind. (Der Kunde bezahlt 48 Wochen, kann aber 52 Wochen trainieren). Jeder Abbruch muss vor Abwesenheit oder spätestens 10 Tage nach Ereignis, zusammen mit einer/einer entsprechenden Bestätigung/ Arztzeugnis (100% Arbeitsunfähig) bei crosstraining44 eingereicht werden. Ein rückwirkender Stopp ist nicht möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt eingereichte Anträge werden nicht mehr berücksichtigt.

Versicherung / Haftung
Die Versicherung ist Sache des Kunden. Für Beschädigungen an Infrastruktur oder Materialien von crosstraining44 wird der Verursacher haftbar gemacht. Die Benutzung der Anlagen und Einrichtungen, sowie das Besuchen der Kurse oder den Bezug weiterer Dienstleistungen erfolgen jeweils auf eigene Gefahr. Für Schäden infolge Unfalls, Verletzung oder Krankheit, ist jegliche Haftung von crosstraining44 , deren Vertreter oder des Personals ausgeschlossen. CrossFit Liestel haftet nicht für den Verlust oder Diebstal von Effekten, Wertgegenständen, Geld, Kleidern etc. Sei dies in den Garderoben oder bei Hinterlegung der Gegenstände an der Rezeption.

Zuwiderhandlungen
Bei Nichteinhaltung der Hausordnung oder der Weisungen des Personals von crosstraining44 , behält sich crosstraining44 einen Ausschluss der betreffenden Person, ohne Rückerstattung, vor. Beiträge bleiben weiterhin geschuldet. (laufender Monat plus 3 Monate Kündigugsfrist)

Vertragsabschluss
Der Kunde bestätigt mit der Unterschrift seines Anmeldeformulars, die Anmeldung wahrheitsgetreu ausgefüllt zu haben, die AGB durchgelesen, zur Kenntnis genommen zu haben und anerkennt diese vollumfänglich.

Gerichtsstand ist Liestal Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.

AGB Herunterladen